Die letzte Woche war echt aufregend und wird wohl in die SUKULTUR-Geschichte eingehen. 

Am Mittwoch löste Margarete Stokowskis Twitter-Empfehlung von Sibel Schicks Leseheft »Deutschland schaff’ ich ab« eine wahre Bestellflut bei uns aus – tausend Dank, Margarete!


Mit den Folgen einer ganz anderen Flut haben wir allerdings seit ein paar Tagen zu kämpfen, denn unser trautes Büro und Lager musste aufgrund eines Wasserschadens geräumt und über 25.000 Leseheft evakuiert werden. Hinzu kommt die momentane Internetlosigkeit unserer Hamburger Programmleitung, der krankheitsbedingte Ausfall unserer Druckmaschine samt Herstellungsleitung … Ach ja, außerdem müssen wir gerade auch noch mit unserem Server umziehen und uns darum kümmern.

Kurzum: Es ist viel los bei uns, aber wir wollen uns gar nicht beschweren, sondern nur um Euer Verständnis bitten, wenn es mit der Beantwortung Eurer Fragen und dem Versand der Hefte ein bisschen länger als üblich dauert. Und macht Euch bitte keine Sorgen, wenn wir in den nächsten Tagen 1 bis 2 Tage wegen des Serverumzugs offline gehen … Bald sind wir wieder da und es heißt wieder: Schöner Lesen!

Herzlich,
alle3

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.